Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

Die Herausforderungen bei der Versorgung mit angemessenem und bezahlbarem Wohnraum nehmen deutlich zu. Insbesondere im Hamburger Umland ist der Wohnungsmarkt durch steigende oder hohe Mieten deutlich angespannt. Zunehmend haben auch „Normalverdiener“ Schwierigkeiten, bezahlbare und angemessene Wohnungen zu finden. Darüber hinaus steigen die Anforderungen an den Wohnraum beispielsweise durch erhöhte energetische Standards, den
demographischen Wandel sowie den Anspruch auf altersgerechtes Wohnen.

Die Gemeinde Halstenbek nimmt sich dieser Thematik an und ist bemüht Lösungen zu erarbeiten.

Einen ersten Erfolg konnte die Gemeinde Halstenbek bereits erziehlen. Auf Grundlage des Bebauungskonzeptes der Fa. Semmelhack Wohnungsunternehmen hat die Gemeindeverteretung am 26.01.2015 die Aufstellung des Bebbauungsplanes Nr. 80 Verbindungsweg / Heideweg beschlossen. Das Verfahren ist soweit vorangeschritten, dass im Frühjahr 2018 mit den Bauarbeiten begonnen werden wird. 

Fragen zu Verfügbarkeiten von Wohnungen in diesem Quartier beantwortet gern Fa. Semmelhack unter 

SEMMELHAACK Wohnungsunternehmen
Kaltenweide 85
25335 Elmshorn
Tel. 04121/4874-0
Fax 04121/88329
info(at)semmelhaack(dot)de

 

Anschrift

Gustavstraße 6 · 25469 Halstenbek
Telefon: 04101 / 491-0
Fax: 04101 / 401691
eMail: info(at)halstenbek.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag zusätzlich:
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochs geschlossen

Freitag: 8.00 Uhr - 12.30 Uhr

Terminabsprachen sind auch ausserhalb dieser Öffnungszeiten möglich!