Radeln Sie mit: Halstenbeker Zukunfts-Tour am 21. Mai 2024 um 16 Uhr

Geführte Rad-Tour zu wichtigen Bauvorhaben in Halstenbek

Halstenbek, 16. Mai 2024 - Die Gemeinde Halstenbek lädt Sie herzlich zur Zukunftstour des Stadtradelns 2024 ein. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Jan Krohn startet die Tour am 21. Mai 2024 um 16 Uhr und erstreckt sich über eine Dauer von etwa 2 Stunden auf einer Strecke von über 12 Kilometern. Diese jährliche Aktion zur Förderung des Fahrradfahrens und des Klimaschutzes erfreut sich in Halstenbek großer Beliebtheit und bietet eine ideale Gelegenheit, gemeinsam in die diesjährige Veranstaltung zu starten.
 
Die Zukunftstour, die von Horst Wilutzki vom ADFC Halstenbek geplant wurde, führt die Teilnehmenden zu verschiedenen Standorten mit wichtigen Bauvorhaben in Halstenbek. Bürgermeister Jan Krohn betont die Bedeutung des Stadtradelns für die Gemeinde Halstenbek: "Das Stadtradeln ist nicht nur eine Möglichkeit, aktiv etwas für unsere Gesundheit zu tun, sondern auch ein Beitrag zum Umweltschutz und zur nachhaltigen Mobilität. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern Halstenbek auf dem Fahrrad zu erkunden und dabei einen Blick in die Zukunft mit wichtigen Bauvorhaben zu werfen." Diese besondere Zukunftstour gibt somit nicht nur Einblicke in die zukünftige Entwicklung der Gemeinde, sondern verdeutlicht auch, wie wichtig diese Bauvorhaben für die Weiterentwicklung und das Wohlergehen der Gemeinde sind. Das Halstenbeker Stadtradel-Koordinationsteam wird ebenfalls an der Tour teilnehmen. Dazu gehören Wolfgang Westphal, Personalratsvorsitzender der Gemeinde Halstenbek, Natali Steffen, Wirtschaftsförderin der Gemeinde Halstenbek, und Horst Wilutzki, Mitglied des ADFC Halstenbek.
 
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Zukunftstour teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist auf dem Rathausplatz in der Gustavstraße 6 in Halstenbek, von wo aus die Tour startet. Bei Fragen zur Tour wenden Sie sich bitte an Horst Wilutzki.
 
E-Mail: info@adfc-halstenbek.de
 
Wir freuen uns Sie!

Ihr Stadtradel-Team

Wolfgang Westphal, Natali Steffen, Horst Wilutzki


Stadtradeln 2024 vom 20. Mai bis 09. Juni 2024

Die Gemeinde Halstenbek nimmt auch in diesem Jahr wieder teil an der Stadtradeln-Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis. Ziel ist es, innerhalb von 21 Tagen als Gruppe oder Einzelperson möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei spart man nicht nur CO2-Emissionen ein und leistet einen Beitrag zur Lebensqualität in der Gemeinde, sondern es soll auch der Spaß an der Bewegung und der positive Effekt auf die Gesundheit im Vordergrund stehen. In den letzten Jahren haben sich viele Halstenbeker Unternehmen als Team am Wettbewerb beteiligt und fleißig Kilometer gesammelt. Zu gewinnen gibt es viele attraktive Preise. Am 20. Mai fällt dieses Jahr der Startschuss zum Losradeln.

Mehr dazu finden Sie hier

Kontakt

Koordinationsteam Stadradeln Halstenbek

Wolfgang Westphal: Tel. 04101-491-199

Natali Steffen: Tel. 04101-491-161

Horst Wilutzki ADFC Halstenbek: 04101-403822


Naturtag auf dem Rathausplatz in Halstenbek am 25. Mai 2024

Am Samstag, den 25. Mai 2024 heißt es mitmachen und Natur erleben! Denn von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr werden auf dem Rathausplatz in der Gustavstraße 6 in Halstenbek Aktivitäten und Möglichkeiten zum Mitmachen rund um das Thema Natur angeboten.

Vor Ort stellen aus:

NABU, BUND, Pfadfinder der Evangelischen Kirche, Halstenbeker Grünpaten, BI Krupunder See, Holsteiner Imker e.V., Regionalpark Wedeler Au, Citizens Forests, Wanderbewegung Kreis Pinneberg, Klimabündnis Halstenbek, Solar Initiative Halstenbek, 100.000 Schmetterlinge Lurup, Rehkitzrettung Hamburg, trifolia Rellingen, Kleingärtnerverein Halstenbek, ADFC, Geschichtswerkstatt Halstenbek, private Stände

Kurse und Führungen gibt es am Nachmittag ab 14:00 Uhr und am Abend, wie z.B. Vogelstimmenführung, Wiesenkräuter kennen lernen (Erwachsenen- und Kinderkurse) oder Wissenswertes über die Honigbiene.

Zum kompletten Tages-Programm geht es hier 


Fahrradtag im Rahmen der Stadtradel-Wochen am 26. Mai 2024

Am 26. Mai findet der kreisweite Fahrrad-Tag statt. Die Station der Gemeinde Halstenbek befindet sich auf dem Rathausplatz. Organisiert wird diese Veranstaltung von der Wirtschaftsförderung Halstenbek. Unterstützt und begleitet wird sie von Wolfgang Westphal, Personalratsvorsitzender der Gemeinde und Horst Wilutzki, Mitglied im (ADFC) Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Halstenbek und offizieller Stadtradeln-Koordinator. Es werden wieder viele Besucherinnen und Besucher aus dem Kreis Pinneberg erwartet, die am jeweiligen Standort Ihre Fahrradkarten abstempeln lassen und eine kleine Pause machen, um sich auszuruhen und Energie zu tanken. Neben dem Auffüllen von Getränkeflaschen werden kleine Snacks zur Stärkung verteilt.


Der Halstenbeker Solartag findet am 08.06.2024 von 10 bis 16 Uhr statt.

Der Halstenbeker Solartag geht in die dritte Runde und findet am 08.06.2024 von10 bis 16 Uhr statt. Der Gastgeber eigenstrom lädt Sie herzlich zu einer informativen Veranstaltung direkt in Ihrer Nachbarschaft ein. Auf dem Firmengelände von AKKU SYS, am Verbindungsweg 23, erfahren Sie alles rund um private und gewerbliche erneuerbare Energielösungen. Erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm voller spannender Highlights.

Themen:

  • Planung von Photovoltaik-Anlagen für Ihr Eigenheim
  • Optimierung des Eigenverbrauchs
  • Komponenten: Wechselrichter, Batteriespeicher und PV-Module
  • eigenstromhub: das Energiemanagementsystem
  • Ladetechnik für E-Mobilität (Wallboxen)
  • Wärmepumpen und andere Heizsysteme
  • PV-Anlagen für Gewerbe, als Investition oder Dachflächen-Vermietung

Egal, ob Sie schon tiefer in der Planung stecken oder ob Sie sich erst einmal grundsätzlich über Optionen und Rentabilität einer Photovoltaik-Anlage informieren möchten – am Halstenbeker Solartag kommen Sie auf Ihre Kosten. Auf der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit live vor Ort moderne Systeme kennenzulernen, informativen Vorträgen zu lauschen und an fachlichen Diskussionen zur Erzeugung und Nutzung von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien teilzuhaben. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich bei den Experten und Expertinnen von eigenstrom sowie den Mitausstellern über die aktuellen Angebote und Services beraten. Tauschen Sie sich mit den Ausstellenden und anderen Besuchenden bei Kaffee und herzhaften Leckereien aus, während auch die Kleinsten bestens unterhalten werden.

Partner des Halstenbeker Solartages:

  • eigenstrom GmbH (Hauptveranstalter)
  • Aequisol
  • AkkuSmart
  • Solarspeicher24
  • AKKU SYS

Weitere Informationen finden Sie unter: www.eigenstrom-photovoltaik.de/solartag-halstenbek

 

Anschrift

Gustavstraße 6 · 25469 Halstenbek
Telefon: 04101 / 491-0
Fax: 04101 / 401691
eMail: info(at)halstenbek.de

Öffnungszeiten

Rathaus                                                                              

Einlass nach Terminvereinbarung

Bürgerbüro im Rathaus

Einlass nach Terminvereinbarung

Ohne Termin

Montag + Freitag 8.00-12.30

und Dienstags 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.