Königstraße

AKTUELLES:

Bauvorhaben Königstraße: Erneuerung der Gashochdruckleitung durch SH-Netz

Sperrung des Knotenpunktes Königstraße/Eidelstedter Weg/Feldstraße vom 14.10.2021 bis 26.11.2021.

Weitere Informationen zu den Umleitungen und den Absperrungen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung hier

und dem Plan hier. 

Vollsperrung der Königstraße von der Einmündung Gärtnerstraße bis zum Königstieg

Die Königstraße wird von der Einmündung Gärtnerstraße bis zum Königstieg vom 01.07.2021 bis 16.07.2021 voll gesperrt.

Die Durchfahrt über die Gärtnerstraße von und nach Halstenbek ist ab dem 01.07.2021 wieder frei.

 

Zum Start der Baumaßnahme am 16.06.2021 stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

  1. Aktuelle Umleitungsplan und Übersichtsplan der Vollsperrung für den Straßenbau
    1. Übersichtsplan Vollsperrung
    2. Anliegerinformation Vollsperrung der Firma Groth
    3. Umleitungsplan
  2. Das als Postwurfsendung zugestellte „Allgemeine Anwohnerschreiben“ zum Bauvorhaben
    1. Allgemeines Anwohnerschreiben

Grüne Twiete/ Heidkampstwiete

Bauabschnitt I, Bauphase 4

Auf Grund der Länge der Bauphase 4 (entstanden durch die Kürzung der Bauphase 3)

wurde dieser Abschnitt noch einmal unterteilt und endet auf Grund der Bauarbeiten an der Hinterlandbebauung bei Hausnummer 114 auch schon bei Hausnummer 116.

Der Abschnitt ist unterteilt von der Einmündung Häubargsweg bis Hausnummer 130 und dann weiter von 128 bis Hausnummer 116.

Die Baufirma wird sukzessive die Baustelle weiter fortführen, das heisst wenn ein Bereich fertig ist wird die Vollsperrung aufgehoben und nach vorne verlagert.

So ist gewährleistet, das es nur relativ kurze Vollsperrungen gibt und z. B. der Häubargsweg schneller wieder zugänglich ist.

Die Baufirma wird vor Ort den direkten Kontakt mit den Anwohnern aufnehmen, wenn „weiter gerückt“ wird und wo erforderlich mit Postwurfsendungen arbeiten.

Zur Verdeutlichung ist als Anlage der Plan zur verkehrsrechtlichen Anordnung hinterlegt. (hier)

 

Baubeginn I. Bauabschnitt, Bauphase 4

Informationen entnehmen Sie bitte des als Postwurfsendung zugestellten Schreiben (hier)

Die Benutzer der Koppeln werden per Brief unterrichtet (hier)

 

Verlängerung der Bauphase 3 (von der Datumer Straße bis zum Häubargsweg) des I.Bauabschnittes

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anliegerschreiben, welches kurzfristig als Postwurfsendeung (hier) an alle Anwohner des I. Bauabschnittes (von der Einmündung Datumer Straße bis zum „Kreisel“) verteilt wird

 

Anwohnerinformation der Firma Groth und Co zum I. Bauabschnitt und die Ergänzung zu den täglichen Arbeitszeiten:

Anliegerinformation hier

Anliegerschreiben hier

Baustellenbeschilderung Baubeginn 03.05.2021

  1. Umleitung für den I.Bauabschnitt siehe beigefügtem Plan

Zur Erläuterung:

Die Durchfahrt der Grünen Twiete ist ab dem 03.05.2021 während des Ausbaus nicht mehr möglich.

Jeweils an der letzten möglichen Einmündung wird ein Zusatzschild stehen, bis zu welcher Hausnummer die Durchfahrt möglich ist.

Dieses Zusatzschild wird sukzessive mit dem Voranschreiten der Baustelle angepasst.

Gleiches gilt für die Absperrung in der Einmündung zur Datumer Straße, sobald die Bauarbeiten in die Straße vorrücken.

VZ Plan Grüne Twiete Umleitung hier

  1. Bereich Datumer Straße

Im Bereich der Datumer Straße werden im Gehweg  Start- und Zielbaugruben für das sogenannte Spülbohrverfahren hergestellt.

Die Fußgänger werden in diesem Bereich auf einen Notweg  geleitet.

Der PKW- Verkehr im Bereich der Datumer Straße zwischen der Grünen Twiete und der Ortsgrenze zu Pinneberg wird abschnittsweise (Dauer ca. 2 Wochen/ Abschnitt) wechselseitig durch Ampeln an der Baustelle vorbeigeführt.

VZ Plan 1.BAAB.1 Grüne Twiete hier

Aktuelle Informationen zum geplanten Baubeginn des I. Bauabschnittes am 03.05.2021

Zum geplanten Start der Baumaßnahme am 03.05.2021 stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

  1. Aktuelle Ausführungspläne für den Straßenbau – hier Lagepläne und Querschnittspläne
    1. Lagepläne
    2. Querschnittspläne
  2. Übersichtsplan der Bauabschnitte für das Gesamtbauvorhaben
    1. Übersichtsplan
  3. Das als Postwurfsendung zugestellte „Allgemeine Anwohnerschreiben“ zum Bau des I. Bauabschnittes, Bauphase 1 bis 6
    1. Allgemeines Anwohnerschreiben

Bilder Grüne Twiete


Bartelstraße und Bogenweg

Änderung der Vollsperrung ab dem 04.10.2021 bis voraussichtlich 31.12.2021

In der Anlage beigefügt ist die Veränderung des Absperrbereiches  für die Baumaßnahme Bartelstraße hier.

Die Zuwegung von der Dockenhudener Chaussee ist wieder bis zum

Bogenweg und der Hausnummer 6 als Sackgasse frei zugänglich.

Die Baustelle wird abschnittweise bis zur Einmündung Bartelstraße/Bartelstraße weitergeführt, je nach Baufortschritt.

Die Anwohner werden per Postwurfsendung direkt durch die Baufirma über die Verschiebung der Sperrungen informiert.

 

Vorzeitiger Teilbaubeginn des 2. Bauabschnittes Bartelstraße

Auf Grund der Logistik zur weiteren Fortführung der Bauarbeiten in der Bartelstraße wird ein Teil des 2. Bauabschnittes (bis zur Einmündung des Bogenweges hinter Hausnummer 20) vorgezogen.

Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schreiben der Baufirma hier

 

Anwohnerinformation der Firma TSN zum 1. Bauabschnitt hier

Baustellenbeschilderung und Umleitungsplan für den 1. Bauabschnitt (Mai 2021 bis August 2021) ab dem 17.05.2021.

Zur Erläuterung:

Die Durchfahrt durch die Bartelstraße ist ab dem 17.05.2021 während des Ausbaus nicht mehr möglich.

Die Zufahrt zu den Grundstücken innerhalb der Bartelstraße sind bis zum Beginn des 1. Bauabschnittes frei.

Die Einbahnstraßenregelung im Bogenweg wird temporär aufgehoben.

Für die Tierarztpraxis werden 3 temporäre Stellplätze für die Zeit der Sperrung zur Zufahrt des Parkplatzes bei der Praxis beschildert.

Umleitungsplan hier

Beschilderung der Vollsperrung im 1. Bauabschnitt hier

Beschilderung der temporären Stellplätze für die Tierarztpraxis hier

Zum Start der Baumaßnahme am 17.05.2021 stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung

  1. Aktuelle Ausführungspläne für den Straßenbau
    1. Lagepläne
    2. Querschnittsplan
  2. Übersichtsplan der Bauabschnitte für das Gesamtbauhaben
    1. Übersichtsplan
  3. Das als Postwurfsendung zugestellte „Allgemeine Anwohnerschreiben“ zum Bauvorhaben
    1. Allgemeines Anwohnerschreiben

Bilder Bartelstraße/ Bogenweg

Anschrift

Gustavstraße 6 · 25469 Halstenbek
Telefon: 04101 / 491-0
Fax: 04101 / 401691
eMail: info(at)halstenbek.de

Öffnungszeiten

Das Rathaus der Gemeinde Halstenbek ist für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabsprache geöffnet

Weitere Informationen finden Sie hier.