Aktuelles

Der Eintritt in beide Büchereien zu den Öffnungszeiten ist ab Donnerstag, 6.Mai 2021, wieder möglich.

 

Der Zugang ist auf fünf Besucher*innen zur Zeit begrenzt, es gelten die ausgehängten Hygieneregeln.

Vor dem Besuch sind die Kontaktdaten zu hinterlegen, gleichzeitig damit erfolgt die Anmeldung

(Terminvereinbarung) für den Büchereibesuch. Seit dem 1. April ist die verspätete Medienabgabe wieder gebührenpflichtig.

 

A c h t u n g : Im Mai bleibt die Bücherei Ort dienstags komplett geschlossen, donnerstags wird zusätzlich am Vormittag von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr geöffnet.

 

Tel. Bücherei Ort                  04101/491 220      mo, do, fr  15.00 Uhr – 18.00 Uhr  und  do, fr, sa 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

buecherei-ort(at)halstenbek(dot)de

 

Tel. Bücherei Krupunder      04101/491 230      mo, di, do  15.00 Uhr – 18.00 Uhr und di, do 11.00 Uhr – 13.00 Uhr, sa 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

buecherei-krupunder(at)halstenbek(dot)de

 

Kontakt 

Bücherei im Ort, Telefon: 04101/491 220 I E-Mail: buecherei-ort(at)halstenbek(dot)de
Bücherei Krupunder, Telefon: 04101/491 230 I E-Mail: buecherei-krupunder(at)halstenbek(dot)de

Die digitalen Angebote der onleihe unter www.onleihe.de sowie das Filmstreaming-Angebot unter www.filmfriend.de sind uneingeschränkt verfügbar.

 

Corona Schutzmaßnahmen

Was ist zu beachten?

Alle Besucher*innen sind verpflichtet, in der Bücherei sowie in einer möglichen Schlange vor einer Bücherfiliale, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie die Abstandsregeln einzuhalten.

Was ist zu beachten, wenn ich von der Maskenpflicht befreit bin?

Wenn Sie von der Maskenpflicht befreit sind, bitten wir Sie, vor jedem Besuch, ein ärztliches Attest (Original), oder alternativ einen Schwerbehindertenausweis vorzulegen. Liegt dieser Nachweis vor, dürfen Sie die Büchereiräume betreten. Hygieneregeln, wie zum Beispiel die Abstandsregel von 1,5 Meter, gelten natürlich weiterhin. Es liegt im Ermessen der Bibliothek (momentane Auslastung des Raums), ob ein Eintritt sofort möglich ist oder eventuell gewartet werden oder ein Termin vereinbart werden muss. Ohne eine solche Vorlage ist der Zutritt zur Bibliothek ohne einen Mund-Nasen-Schutz nicht gestattet.

Was ist zu beachten, wenn ich zur Risikogruppe gehöre?

Wenn Sie zur Risikogruppe gehören, können Sie oder Angehörige von Ihnen ab sofort telefonisch individuelle Termine zum Büchereibesuch oder zur Abholung zuvor bestellter Medien vereinbaren. Wir bedanken uns, wenn von der Maskenpflicht befreite Bürger*innen ebenfalls dieses Angebot zum Schutz der übrigen Büchereibesucher*innen in Anspruch nehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Gesundheit aller klar im Mittelpunkt steht!

Bleiben Sie gesund!

 

Die aktuellen Öffnungszeiten sowie Ankündigungen von Schließzeiten und Veranstaltungen finden Sie auf der Startseite unseres Internetkatalogs:halstenbek.library4you.de(externer Link)

Für alle Büchereibesucher/innen besteht die Möglichkeit, sich mit dem eigenen internetfähigen Endgerät mit dem kostenfreien MobyKlick WLAN-Hotspot zu verbinden. Nähere Infos in den Büchereien oder unter www.mobyklick.de(externer Link), wo auch eine Übersichtskarte weiterer aktiver MobyKlick-Hotspots zu finden ist.

 

Online-Service

Im Internetkatalog halstenbek.library4you.de (externerLink) sind sämtliche Medien beider Halstenbeker Büchereien recherchierbar und kostenlos reservierbar (Achtung: Nur entliehene Titel lassen sich online reservieren!)

Sie können Medien selbständig von zuhause aus verlängern: Den Link zu Ihrem Leserkonto finden Sie auf der Startseite unseres Internetkatalogs.

Über abholbereite Medien informieren wir Sie gern per Mail: Bitte geben Sie Ihre Mailadresse bei der Reservierung über den Internetkatalog ein oder teilen Sie uns die Adresse persönlich mit.

Bestellen Sie Ihren Wunschtitel für 1,50 EUR über den Zentralkatalog der öffentlichen Büchereien in Schleswig-Holstein  www.zk-sh.de  (externer Link) einfach selbst per Fernleihe! Speziellere Sach- und Fachtitel bestellen wir für Sie über den wissenschaftlichen Leihverkehr.

Möglicherweise ist der gewünschte Titel über www.onleihe.de/sh (externer Link) auch in digitaler Form verfügbar: Nutzen Sie bequem von zuhause aus, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche das Angebot,  eBooks, ePapers, eAudios, eVideos sowie eLearning-Angebote auf den Computer und/oder mobile Endgeräte herunterzuladen. Hilfestellung zur Nutzung der „Onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN“ (u.a. zur benötigten Hard- und Software) erhalten Sie direkt auf der website. Das Angebot ist kostenlos, die Möglichkeit zum Download haben allerdings nur Inhaber/innengültiger (!) Büchereiausweise.

Ganz großes Kino für Filmfans mit www.filmfriend.de (externer Link):
Die von der Firma filmwerte GmbH aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform bietet Bibliothekskund*innen unbeschränkten und kostenlosen Online-Zugang zu mehr als 2.000 Filmen und Serienfolgen. Ob von zu Hause aus, in der Bahn oder im Café, nach dem Einloggen mit Ausweisnummer und Passwort über halstenbek.library4you.de oder direkt unter www.filmfriend.de (externer Link) kann das Streaming beginnen.

Anmeldung

Für das Ausstellen unserer personengebundenen Büchereiausweise benötigen wir das ausgefüllte Anmeldeformular sowie Ihren Personalausweis oder eine Meldebescheinigung.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren nutzen das Büchereiangebot kostenlos.  Erwachsene zahlen 25,00 EUR für den Jahresausweis. Weitere Familienmitglieder erhalten ihren persönlichen Büchereiausweis gratis. Der „Schnupperausweis“ kostet 7 EURO und ist drei Monate gültig. Er berechtigt zur Nutzung des kompletten Serviceangebots. Mehr Infos auch über Ermäßigungen finden Sie in der Benutzungs- und Entgeltordnung.

 

Partner für Leseförderung, Bildung, Kultur und Freizeitgestaltung

 Wöchentliche kostenlose Vorlesestunden für alle Kinder ab 4 Jahren

Bücherei / Halstenbek-Ort                             freitags 14.30 Uhr – 15.00 Uhr, nicht in den Ferien

Bücherei / Halstenbek-Krupunder                  donnerstags 14.00 Uhr – 15.00 Uhr, nicht in den Ferien

Im Anschluss an das Vorlesen wird gebastelt und gemalt. Anmeldung nicht erforderlich.

 

Ausleih- und Beratungsangebot für Vorlesepaten und Lesementoren

Auf Initiative der Bürgerstiftung-Bruno-Helms wird in den Halstenbeker Kitas regelmäßig  von ehrenamtlich tätigen Vorlesepaten vorgelesen. Die Mitarbeiterinnen der Büchereien sind gern bei der Auswahl des Lesestoffes behilflich, die Ausleihe ist für die Vorlesepaten und Lesementoren  kostenlos.

 

Zusammenarbeit der Büchereien mit Kindergärten und Schulen

Die mit den Bildungseinrichtungen der Gemeinde im Rahmen eines Kooperationsvertrags vereinbarten Angebote umfassen

  • Besuche und Führungen, auch außerhalb der Öffnungszeiten 
  • Zusammenstellung von Medienkisten zu verschiedenen Themen, Vermittlung von Wissensboxen für Kindergarten, Grundschule und Orientierungsstufe
  • Bestellung von Klassensätzen
  • Autorenlesungen für alle Schülerinnen und Schüler der dritten Grundschulklassen im Rahmen der landesweiten Kinder- und Jugendbuchwochen
  • Beteiligung an Leseförderungsprogrammen ANTOLIN  www.antolin.de (externer Link), FerienLeseClub www.ferienleseclub.de (externer Link), Dezembergeschichten – Ein Adventskalender     zum Zuhören und Mitmachen)
  • Schultütenaktion: Alle ausgestellten Schultüten der Halstenbeker ABC-Schützen werden mit Leseausweisen und einem kleinen Geschenk des Büchereifördervereins gefüllt.

 

Um digitale Medien erweitertes Titelangebot für die ganze Familie

Über 40.000 unterschiedliche Titel in der Onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN ergänzen das Angebot vor Ort mit knapp 40.000 Medien (Hörbücher für jedes Alter, Musik-CDs, CD-ROM sowie DVDs für Kinder und Erwachsene) und Zeitschriftenheften: Neben dem Hamburger Abendblatt, der Pinneberger Zeitung sowie Publikationen der Stiftung Warentest halten wir eine große Palette an Zeitschriftenabonnements für Sie bereit.

 

Buchvorstellungsabende

Im Frühjahr und im Herbst werden besonders empfehlenswerte Neuerscheinungen im Roman- und Sachbuchbereich präsentiert. Die Buchhandlung Cremer ist regelmäßig mit einem Büchertisch vertreten, der Büchereiförderverein sorgt für ein erfrischendes Getränkeangebot in der Pause.

 

Förderverein der Bücherei

Die „Freunde der Bücherei Halstenbek“ e.V. sind seit 1997 ehrenamtlich tätig und unterstützen die Arbeit der Halstenbeker Büchereien sowohl ideell als auch finanziell.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Informationen über den Verein sowie Formulare zur Mitgliedschaft finden Sie auf der Homepage: www.buechereifreunde-halstenbek.de  (externer Link)

 

Kontakt:

    Bücherei Halstenbek-Ort

    Schulstraße 9
    25469 Halstenbek
    Telefon: 04101 / 49 12 20
    E-Mail: buecherei-ort(at)halstenbek(dot)de

    Öffnungszeiten in der Hauptstelle:

    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Dienstag,Freitag und Sonnabend: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

    Vorlesestunde:
    immer freitags ab dem 31.08.2018 von 14.30 - 15.00 Uhr
    Eintritt frei

     

     

    Bücherei Halstenbek- Krupunder

    Bickbargen 109
    25469 Halstenbek
    Telefon: 04101 / 49 12 30
    E-Mail: buecherei-krupunder(at)halstenbek(dot)de

    Öffnungszeiten in der Zweigstelle:

    Montag, Dienstag, Donnerstag: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Dienstag und Donnerstag: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr
    Sonnabend: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
    Vorlesestunde:
    Donnerstags von 14.00 - 15.00 Uhr
    Eintritt frei