Jugendbeiratswahl der Gemeinde Halstenbek

Kandidaten für die Wahl der freien Vertreter/innen gesucht

Halstenbek, 11.10.2017 – Am 23. und 27. November 2017 findet im Jugendzentrum JubA 23 in der Bahnhofstraße 22 in Halstenbek von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr zum vierten Mal die Wahl zum Jugendbeirat der Gemeinde Halstenbek statt. Hierfür suchen wir engagierte junge Menschen zwischen dem 12. und dem 21. Lebensjahr die Lust haben, im Jugendbeirat mitzuwirken.

Der Jugendbeirat macht sich für die Interessen und Anliegen von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde Halstenbek stark. Der Jugendbeirat trifft sich einmal im Monat und arbeitet an vielen interessanten Projekten.

Der Jugendbeirat der Gemeinde Halstenbek besteht in der Regel aus 10 Vertreter/innen. Drei Vertreter/innen werden frei gewählt. Die anderen sechs Vertreter/innen werden innerhalb der beiden Schulen, dem Wolfgang-Borchert- Gymnasium und der Gemeinschaftsschule an der Bek gewählt und in den Jugendbeirat entsendet.

Wir suchen nun Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl der drei freien Vertreter/innen.

Wer Interesse hat dabei zu sein und die Kinder und Jugendlichen in Halstenbek vertreten möchte, kann sich oder einen Kandidaten bzw. eine Kandidatin auf dem anliegenden Formular vorschlagen.
Der Wahlvorschlag muss bis zum 02. November unterschrieben bei der Gemeinde Halstenbek abgeben werden.

Die Gemeinde Halstenbek hat sich in diesem Jahr an die in Schleswig-Holstein erstmalig stattfindende landesweite Wahl der Kinder- und Jugendvertretungen angeschlossen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Spitzar

Abteilung: Fachdienst Schule, Jugend, Sport, Kultur, Soziales
Funktion: Ortsjugendpflege
Gustavstraße 6
25469 Halstenbek
Erdgeschoss,  Zimmer 7a
Telefon: 04101 / 49 11 19
E-Mail: daniela.spitzar(at)halstenbek.de
Nach oben

Wann ist was?

Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 25 26 27 28 29 30 01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31 01 02 03 04 05

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:
Dienstagsgruppe
Dienstag, 17. Oktober 2017 ,
14:30 - 16:30 Uhr