Neue Öffnungszeiten des Bürgerbüros ab 02.08.2021

 

Kann ich spontan ins Rathaus kommen?

Ab dem 02.08.2021 wird das Bürgerbüro wieder montags in der Zeit von 8.30 bis 12.00 Uhr und freitags in der Zeit von 8.00 bis 12.30 Uhr für den Publikumsverkehr ohne Terminvereinbarung geöffnet.

Zur Unterstützung der Einhaltung der Corona Auflagen (Abstände, Hygiene und Atemmaske etc.) wird ein gesonderter Wartebereich für das Bürgerbüro vor dem Rathaus ausgewiesen und durch einen Ordnungsdienst begleitet.

 

Wie bekomme ich einen Termin?

Weiterhin besteht die Möglichkeit der telefonischen Terminvereinbarung unter 04101-491 115.

Termine werden dienstags in der Zeit von 08.30 - 12.00 Uhr und von 14.00 – 18.00 Uhr sowie donnerstags in der Zeit von 08.30 - 12.00 Uhr vergeben.

Zusätzlich werden mittwochs Sondertermine zur Ausgabe der Ausweispapiere vergeben.

Bitte berücksichtigen Sie in Ihrer Planung eine längere Wartezeit bei der Terminvergabe.

Des Weiteren bittet das Bürgerbüro nochmals eindringlich um möglichst frühzeitige Terminabsage (telefonisch unter 04101-491 115 oder per E-Mail an buergerbuero(at)halstenbek(dot)de), um die Termine nachbesetzen zu können. Es kommt weiterhin vermehrt zu unnötigem Leerlauf in der Terminbearbeitung durch unterbleibende Absagen.

 

Was passiert mit meiner E-Mail, in der ich angeforderte Unterlagen an das Bürgerbüro gesendet habe?

Diese wird von uns schnellstmöglich weiterverarbeitet.

 

Was passiert, wenn meine Ausweispapiere ungültig werden und mir ein Bußgeld droht?

Wir werden in dieser besonderen Lage auf die Einleitung eines Bußgeldverfahrens verzichten, wenn wegen der terminlichen Verzögerungen Ihre Ausweispapiere ungültig werden sollten.

 

Wie beantrage bzw. erhalte ich eine Meldebescheinigung?

Meldebescheinigungen und Anmeldungen des Zweitwohnsitzes können durch uns, nach vorherigem schriftlichem Antrag - gerne per Mail - unter Beifügung einer Kopie eines hoheitlichen Ausweisdokumentes und der ggf. notwendigen Unterlagen versandt werden. Hierzu verwenden wir die im Melderegister gespeicherte Hauptwohnsitzadresse der betroffenen Person.

 
Wie beantrage ich ein polizeiliches Führungszeugnis?

Die Beantragung von Führungszeugnissen kann ohne persönlichen Kontakt durch die online-Beantragung beim Bundesamt für Justiz erfolgen hier  (externer Link). Sollte dies aufgrund der verlangten Vorgaben in Einzelfällen nicht möglich sein, ist hier auch eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 04101 491 115 möglich.

 

Wie melde ich Gewerbeangelegenheiten?

Meldungen zu Gewerbeangelegenheiten (An-, Ab- und Ummeldung) können ebenfalls ohne persönlichen Kontakt über das elektronische System hier erfolgen.

 

Anschrift

Gustavstraße 6 · 25469 Halstenbek
Telefon: 04101 / 491-0
Fax: 04101 / 401691
eMail: info(at)halstenbek.de

Öffnungszeiten

Das Rathaus der Gemeinde Halstenbek ist für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabsprache geöffnet

Weitere Informationen finden Sie hier.