Aktuelle Meldungen

Die Gemeinde Halstenbek informiert hier über Sperrungen und Beeinträchtigungen im Bereich der Straßen, Wege und Plätze im Gemeindegebiet.

01.01.1970

Sperrung der Brücke über die Düpenau in der Straße Nienhöfen

Die Brücke über die Düpenau in der Straße Nienhöfen muss für alle motorisierten Fahrzeuge gesperrt werden. Das Wasser der Düpenau hat Teile der Brücke unterspült und deren Tragfähigkeit beeinträchtigt.

Der Umbau der Kreuzung Lübzer Straße / Bickbargen beginnt. Die Lübzer Straße bleibt weiterhin befahrbar.

 

Der Kreuzungsbereich Lübzer Straße / Bickbargen wird ab Montag, dem 10. April 2017, mit einer Lichtsignalanlage (LSA) ausgestattet. Außerdem werden in diesem Zuge notwendige Umbauten an den Einmündungstrichtern der Straße Bickbargen vorgenommen.

Für diese Baumaßnahmen ist eine Vollsperrung der Einmündungsbereiche der Straße Bickbargen erforderlich. Erwartet wird eine Gesamtbauzeit von 6 Wochen.

Schwerpunktmäßig wird zunächst die südöstliche Einmündung in Richtung aller öffentlichen Einrichtungen hergestellt. Ziel ist es, diese Arbeiten innerhalb einer vierwöchigen Bauzeit abzuschließen.

Die ausgewiesene Umleitung erfolgt über den Eidelstedter Weg – Papenmoorweg - Bickbargen. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle weiterhin passieren. Die Fußgängerbedarfsampel an der Lübzer Straße bleibt während der Bauphase in Betrieb.

Während der Bauzeit wird für den Schulbusverkehr eine Nothaltestelle im Papenmoorweg eingerichtet. Hierzu müssen im Papenmoorweg beschränkte Halteverbote aufgestellt werden.

Die Gemeinde Halstenbek bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis.

Auskünfte erhalten Sie im Rathaus:

FB Bauen und Umwelt
Abteilung Gebäude und Flächenverwaltung,Tiefbau
Herrn Neubert
Telefonnummer 04101-49 11 55.

Weitere Informationen und Pläne:

Nach oben