Sozialwegweiser der Gemeinde Halstenbek

Das Halstenbeker Netzwerk der Sozialen Einrichtungen hat im April 2013 den ersten "Sozialwegweiser der Gemeinde Halstenbek" herausgegeben.

In der 64-seitigen Broschüre werden knapp 100 Angebote und soziale Einrichtungen in und um Halstenbek vorgestellt und die Kontaktdaten angegeben.
Um der sprachlichen und kulturellen Vielfalt der Einwohnerinnen und Einwohner Halstenbeks gerecht zu werden, enthält der Sozialwegweiser eine zehnsprachige Einführung.

Die Informationen sind nach folgenden Themenfeldern gegliedert:

  • Beratung
  • Bildung und Qualifizierung
  • Erwachsene, Seniorinnen und Senioren
  • Frauen
  • Kinder und Jugendliche
  • Kinderbetreuung
  • Kirchengemeinden
  • Schulen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von sozialen Einrichtungen soll die Zusammenstellung Orientierung geben, um Ratsuchende besser zu passenden Angeboten vermitteln zu können.
Zudem soll der Wegweiser die Netzwerkarbeit und gegenseitige Zusammenarbeit der Einrichtungen in Halstenbek fördern.

Der Sozialwegweiser ist kostenlos in gedruckter Form im Rathaus der Gemeinde Halstenbek  erhältlich oder kann hier heruntergeladen werden.

Für Fragen, Anregungen und Rückmeldungen zum Sozialwegweiser oder zum Halstenbeker Netzwerk der sozialen Einrichtungen steht Jonas Hufeisen vom Diakonieverein Migration, Friedrichstraße 22, 25469 Halstenbek (Tel.: 04101 - 6964950, hufeisen@diakonieverein-migration.de) gerne zur Verfügung.

Nach oben

Wann ist was?

Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 01 02 03 04 05
45 06 07 08 09 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 01 02 03

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:
Einführung: Einfühlsame Kommunikation
Sonntag, 19. November 2017 ,
09:30 - 16:15 Uhr