Kostenausgleich

Sollte Ihnen in keiner der sechs Kindertagesstätten in Halstenbek ein bedarfsgerechter Platz zum benötigten Aufnahmetermin angeboten werden können, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind eine Kindertagesstätte außerhalb Halstenbeks besucht. Hierfür ist es notwendig, dass die Gemeinde Halstenbek einen Kostenausgleich für den Besuch einer Kindertagesstätte außerhalb Halstenbeks gewährt.



Für die Antragsstellung ist sind folgende Unterlagen einzureichen:


Für den Besuch einer auswärtigen Kindertagesstätte innerhalb von Schleswig – Holstein füllen Sie bitten folgenden Vordruck aus:


Anzeige der beabsichtigten Belegung eines Kindertagesstättenplatz außerhalb von Halstenbek gemäß § 25 a   Kindertagesstättengesetz


Für den Besuch einer Kindertagesstätte in Hamburg stellen Sie bitte folgenden Antrag:


 Antrag auf Gewährung eines Kostenausgleiches für die Betreuung in einer Hamburger Kindertagesstätte

 

In Beiden Fällen benötigen wir, bei einer Betreuung über 20 Stunden pro Woche von beiden Erziehungsberechtigten:


  • Nachweise über die Beschäftigung mit Darstellung der wöchentlichen Arbeitszeit

  • Bestätigung der Schule oder Hochschule

  • Nachweis der beruflichen Bildungsmaßnahme


Daraufhin erhalten Sie und die entsprechende Kindertagesstätte von der Gemeinde Halstenbek eine schriftliche Übernahmeerklärung, in der die Betreuungszeit, die Höhe des Elternbeitrages, sowie der Zeitraum der Kostenübernahme festgesetzt wird.


Sie haben die Möglichkeit einen Antrag auf Ermäßigung des Kindertagesstättenentgeltes zu stellen. Die Antragsformulare erhalten Sie unter „ Kindertagesstättenentgelt & Ermäßigungen".


Nach oben

Wann ist was?

Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 25 26 27 28 29 30 01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31 01 02 03 04 05

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:
Dienstagsgruppe
Dienstag, 17. Oktober 2017 ,
14:30 - 16:30 Uhr