Die Gemeinde Halstenbek bietet für schulpflichtige Kinder ein gutes Angebot an Grundschulen.

Mit der Grund- und Gemeinschaftsschule an der Bek und dem Wolfgang-Borchert-Gymnasium verfügt die Gemeinde Halstenbek über ein breitgefächertes Angebot an weiterführenden Schulen.

Das Anmeldeverfahren regeln die Schulen eigenverantwortlich. Fragen zu dem vom Ministerium neu geregelten Ablauf der Anmeldungen kann Ihnen das Schulamt beim Kreis Pinneberg (externer Link) beantworten.

Um die Schülerbeförderung zu den gemeindlichen Schulen zu regeln, wurde vom Kreis Pinneberg eine Schülerbeförderungssatzung erstellt, die sowohl die Zuschüsse als auch die Beförderungsmöglichkeiten zu den zuständigen Schulen festlegt.

Im April letzten Jahres wurde die gute Zusammenarbeit zwischen den Büchereien und allen Bildungseinrichtungen (Kindergärten und Schulen) durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages auch für die Zukunft vereinbart. Näheres zum Angebot der Büchereien erfahren Sie unter der Rubrik "Kultur und Bildung".

Aufgaben der Schulverwaltung der Gemeinde Halstenbek

  • Schulentwicklungsplanung
  • Umsetzung des Schulraumprogramms
  • Ausstattung der Schulen mit Lehr- und Lernmitteln
  • Vergabe von Nutzungszeiten für Sporthallen und Sportplätzen
  • Kostenausgleiche mit anderen Schulträgern
  • Betreuung von sonstigen Bildungseinrichtungen

Kontakt:

Madlen Biermann

Erdgeschoss,  Zimmer 18
Telefon: 04101 / 49 11 36
E-Mail: 
Anschrift

Gustavstraße 6 · 25469 Halstenbek
Telefon: 04101 / 491-0
Fax: 04101 / 401691
eMail: info(at)halstenbek.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag zusätzlich:
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochs geschlossen

Freitag: 8.00 Uhr - 12.30 Uhr

Terminabsprachen sind auch ausserhalb dieser Öffnungszeiten möglich!